ok Effizienter arbeiten mit der Agentur-Toolbox von Mittwald | CMS - Webdesign - Website

Effizienter arbeiten mit der Agentur-Toolbox von Mittwald

Viele Web-Entwickler kennen das Problem, für verschiedene Aufgaben zwar ähnliche Arbeitsmuster verwenden zu können, jedoch trotzdem dem Zeitaufwand ergeben zu sein, der durch zu wiederholende Prozesse entsteht. Die Entwickler des Hosting-Anbieters Mittwald hatten daher die Idee, derartige Prozesse zu automatisieren um das Arbeitsleben mit Content Management System zu vereinfachen. Dafür suchten sie verschiedene Agenturen auf und unterhielten sich intensiv mit den beteiligten Mitarbeiten. Das Ziel dabei war, Tätigkeiten aufzuspüren, die oft wiederholt werden müssen und viel Zeit in Anspruch nehmen, die aber relativ einfach strukturiert sind, sodass es möglich ist, diese zu automatisieren. Anhand dieser Informationen erstellten die Programmierer bei Mittwald mehrere verschiedene Werkzeuge, die den Alltag in einer Web-Agentur erheblich effizienter gestalten können. All diese automatisierten Programme sind in der Agentur-Toolbox zusammengefasst die damit für alle Web-Entwickler ein sinnvolles Hilfsmittel darstellt. Im Folgenden sollen die wichtigsten Features dieses Pakets vorgestellt werden.

Softwaremanager der Agentur-Toolbox

Der Softwaremanager
Eines der wichtigsten Elemente der Agentur-Toolbox ist sicherlich der Software-Manager. Dieser ermöglicht es, verschiedene Content-Management-Systeme, Web-Foren oder Blogs mit wenigen Mausklicks zu installieren. Da mittlerweile die meisten Agenturen derartige Programme nutzen, um die Verwaltung der Inhalte so einfach wie möglich zu gestalten, fällt immer wieder viel Arbeit an, um die entsprechende Software auf den Web-Server zu laden und sie dort einzurichten. Mit dem Softwaremanager aus der Agentur-Toolbox wird diese Aufgabe deutlich erleichtert. Dieses Werkzeug macht nicht nur die Installation der Programme ganz einfach, darüber hinaus bietet es auch einen schnellen Überblick über alle möglichen Updates und installiert diese bei Bedarf ebenfalls automatisch.

Der Wiederherstellungsmanager
Internetauftritte entwickeln sich stets weiter. Auch Updates der verwendeten Software stehen auf der Tagesordnung, wenn man mit CMS arbeitet. Dies kann jedoch mit Risiken verbunden sein, denn öfters schlägt eine Installation fehl oder die vorgenommenen Änderungen führen nicht zum gewünschten Ergebnis. In einigen Fällen führen Updates sogar zur falschen Darstellung ursprünglich funktionierender Elementar. In diesen Fällen ist es notwendig, die vorherige Version wiederherzustellen. Anstatt aufwendige Sicherungskopien anzufertigen, ist es nun möglich, einfach den Wiederherstellungsmanager zu verwenden. Dieses Tool erlaubt es, mit einem einzigen Mausklick verschiedene Versionen als Ausgangspunkt abzusichern und diese bei Bedarf ebenso einfach wieder als aktuelle Version zu laden.

Vorlagen speichern und Accounts kopieren
Viele Webagenturen setzen ganz ähnliche Projekte um. Die Einstellungen zum Account und zu der verwendeten Software sind dabei zwar in der Regel identisch, dennoch ist es für jedes neue Projekt erforderlich, die Konfiguration erneut vorzunehmen, was viel Zeit in Anspruch nimmt. Der Vorlagenmanager aus der Agentur-Toolbox erleichtert auch diese Aufgabe. Damit ist es möglich, die Einstellungen aus einem bestehenden Projekt als Vorlage zu speichern und bei neuen Websites automatisch zu übernehmen. Außerdem erlaubt es dieses Tool, komplette Accounts zu kopieren.

Leistungsvorlagen erstellen
Wenn Accounts für Kunden eingerichtet werden, können verschiedene Bestandteile wie Speicherplatz, die Anzahl der Email-Adressen oder die verwendeten Datenbanken individuell zugewiesen werden. Allerdings ist es üblich, dass bei vielen Accounts die gleichen Leistungen vereinbart werden. Um diese nicht jedes Mal neu konfigurieren zu müssen, ist es mit der Agentur-Toolbox möglich, Leistungsvorlagen zu erstellen, die das Einrichten eines Accounts mit den vorgegebenen Werten automatisieren.

Der Designmanager

Der Designmanager
Mit dem Designmanager ist es möglich, die Administrationsoberfläche am Corporate Design der Agentur auszurichten. Für die Endkunden eines möglichen Resellers entsteht damit der Eindruck, als unterhalte sie ihr eigenes Service-Center. Es ist beispielsweise möglich, die Farben anzupassen, ein Logo hochzuladen oder die Oberfläche auf der eigenen Domain verfügbar zu machen um ein konsistentes Bild zu anderen Oberflächen des Unternehmens zu erstellen.

Weitere Funktionen der Agentur-Toolbox
Die genannten Funktionen stellen nur einen kleinen Ausschnitt aus den vielfältigen Möglichkeiten der Agentur-Toolbox dar. Dazu kommen noch weitere Werkzeuge wie der Versionsmanager, das Sicherheitscenter, das Kundencenter oder der DNS-Manager. Auch diese Tools bieten zahlreiche hilfreiche Funktionen an. Um alle Möglichkeiten der Toolbox kennenzulernen, ist es möglich, diese in einem zweiwöchigen Probe-Account zu testen und den Vorteil der Vielzahl an Tools für die eigenen Projekte kennenzulernen.