ok Content Management System | CMS - Webdesign - Website

Effizienter arbeiten mit der Agentur-Toolbox von Mittwald

Viele Web-Entwickler kennen das Problem, für verschiedene Aufgaben zwar ähnliche Arbeitsmuster verwenden zu können, jedoch trotzdem dem Zeitaufwand ergeben zu sein, der durch zu wiederholende Prozesse entsteht. Die Entwickler des Hosting-Anbieters Mittwald hatten daher die Idee, derartige Prozesse zu automatisieren um das Arbeitsleben mit Content Management System zu vereinfachen. Dafür suchten sie verschiedene Agenturen auf ...

CMS WebsiteBaker: FCKeditor Fix für Firefox 17

Wer WebsiteBaker als CMS betreibt und kürzlich auf FireFox 17 upgedatet hat wird vermutlich eine unangenehme Überraschung gemacht haben: beim Editieren von Seiten wird der WYSIWYG-Editor nicht mehr richtig geladen. Der Content wird nur noch als HTML-Code angezeigt. Dieses Fix für WebsiteBaker bereinigt das Problem: http://addons.websitebaker2.org/pages/en/browse-add-ons.php?id=00C80D11 Vorgehensweise: Erweiterung als ZIP downloaden Alte Erweiterung im WebsiteBaker ...

Performance Marketing – der Schlüssel zum Onlineerfolg

„Fünfzig Prozent bei der Werbung sind immer rausgeworfen. Man weiß aber nicht, welche Hälfte das ist.“ So urteilte der Industriemagnat Henry Ford über die seiner Ansicht nach zwar wichtige aber nicht oder nur teilweise messbare Wirkung von Werbung. Nicht wissen konnte Henry Ford allerdings, dass es nur knapp ein halbes Jahrhundert später nötig sein würde, ...

Typo3 – Content Management System mit hohem Anspruch

Ende der ´90er Jahre war das Internet bereits so weit verbreitet, dass es für die traditionellen Informationsquellen, wie Zeitung und TV/Radio, zur starken Konkurrenz als Informationsquelle wurde. In einer Vielzahl der Haushalte war ein Internetanschluss vorhanden und der Bedarf an Information wächst bis heute. Nicht erst ab Web 2.0 finden wir Inhalte, die vom User ...

Drupal: Realisierung einer Website mit dem Content Management System

Drupal ist ein auf PHP und MySQL basierendes Web-CMS und unterliegt der GNU General Public License, ist also frei verwendbar für jedermann. Neben den bekannten Content Management Systemen wie WordPress oder Joomla hat auch Drupal seinen Platz bei den populären Open-Source-CMS eingenommen und lässt sich beispielsweise auf der Webpräsenz des Weißen Hauses wiederfinden. Einrichtung einer ...

Joomla – kein Content Management System für Einsteiger

Um eine Webseite zu erstellen, braucht man ein CMS, also ein Content Management System. Mit diesem CMS lassen sich im Backend auch ohne besondere HTML-Kenntnisse die Inhalte einer Webseite verwalten. Die CMS unterscheiden sich. Je nach Art der Webseite und den Ansprüchen des Betreibers kann eine Software geeigneter als die andere sein. Eines vorweg: „Das ...

WordPress Theme „Twenty Ten“ mit anderer Banner-Größe

WordPress Theme
Das Standard-Theme „Twenty Ten“ einer WordPress-Installation ist recht gut und leicht zu modifizieren (z.B. der Austausch des Banners im Head-Bereich unter Design>Themes>Kopfzeile). Allerdings stört manchmal die Einschränkung, dass das Banner immer im Format 940 x 198 Pixel bereitgestellt werden muss. Notfalls macht das System einen Ausschnitt und eine Skalierung der Bannerdatei, die man hochladen möchte. ...

Eigener Blog mit WordPress

Ein Blog (Abkürzung für Web Logbuch) ist eine Variante von Content Management Systemen, die es dem Blogger (Autor und Betreiber eines Blogs) besonders leicht machen, seine Ideen, Beiträge, Inhalte, Kritiken, Abhandlungen (wie man es auch immer nennen mag) zu publizieren. Die Standard-Lösung unter den Blogs ist WordPress: eine frei verfügbare Webapplikation auf Basis PHP und ...

Auch für Laien ist eine CMS-Website kinderleicht zu erstellen.

Mit einem Content Management System lässt sich die eigene Homepage im Nu erstellen. Der Vorteil des CMS ist ganz eindeutig, dass wirklich jeder eine Website machen kann. Ob die private Homepage von seinen Hobbies oder die des Sportvereins, oder junge Existenzgründer. Jeder kann sich mit ein paar Klicks seine persönliche Homepage bauen. Nicht nur Internetanfänger ...

Webdesign, CMS, Website

Während es vor einigen Jahren normal wurde einen Internetanschluss zu besitzen, ist es heute selbstverständlich, dass Firmen und auch Privatpersonen mit einer eigenen Homepage im Internet präsent sind. Wer abseits von Profilseiten bei sozialen Netzwerken eine Website haben möchte, kann frei über Aufbau, Inhalt und Design entscheiden. Damit allerdings nicht jeder seine eigene Seite von ...

Was ist ein Content Management System (CMS)?

Content Management Systeme, kurz auch CMS genannt, werden eingesetzt um auf einer Website schnell und einfach Inhalte zu pflegen. Im Bereich des Webdesign bietet ein CMS dem Administrator viele Möglichkeiten schnell neue Features, wie zum Beispiel Gewinnspiele, Umfragen oder Werbeeinblendungen zu implementieren. Außerdem sind die neuesten CMS-Systeme so angelegt, dass Sie automatisch dem W3C-Standard entsprechen, ...

CMS – Webdesign – Website

Die Hauptbestandteile oder Komponenten, um im Internet erfolgreich und effizient mitzumischen: Ein CMS (Content Management System) zur Verwaltung der Seiteninhalte, Webdesign für die ansprechende Präsentation der Inhalte und die Website als Gesamtwerk aus Corporate Identity, Usability und den eigentlichen Inhalte in Text, Bild, Audio und Video. Diese Website erklärt Ihnen, wie Sie zu Ihrer eigenen ...