ok Webdesign – so geht Website heute | CMS - Webdesign - Website

Webdesign – so geht Website heute

Die vielseitige Website

Fotolia_58995501_XS_copyrightModernes Webdesign ist eine Eier legende Wollmilchsau. Die Website soll nicht nur gut aussehen, barrierefrei und übersichtlich sein, sondern auch von den Suchmaschinen gefunden und möglichst hochgerankt werden. Sowohl die Suchmaschinen als auch die Kunden der Website sind gleichermaßen wichtige Zielgruppen. Ist das Design einer Website hinreichend nutzerfreundlich und barrierefrei, erfüllt sie meist zugleich die Anforderungen der Suchmaschinen. Da die Zugriffszahlen seitens mobiler Geräte nach wie vor explodieren, ist ein responsives Webdesign unerlässlich. Um die Absprungraten niedrig zu halten und hohe Conversion Rates zu erzielen, muss die Website für alle Zielgruppen und Endgeräte bedienerfreundlich implementiert werden.

Modernes CMS ersetzt HTML-Kenntnisse

Die Betreiber einer Website haben noch weitere Ansprüche. Ein modernes CMS soll jederzeit und bequem Änderungen und Erweiterungen auf der Website ermöglich, auch für jene Mitarbeiter, die sich bislang erfolgreich vor einem HTML- und CSS-Kurs gedrückt hatten.

Die Webdesign Agentur als zuverlässiger Partner

Webentwicklung

Webentwicklung (Bild: © Jan Hennemann – Fotolia.com)

Die genannten Anforderungen klingen auf den ersten Blick lösbar. Die Tücke steckt jedoch im Detail. Die Veränderungen bei Themen wie Suchmaschinenoptimierung oder mobilem Zugriff auf Websites erfolgen in kurzen Intervallen und schnellen Schritten. Somit ist es sehr zeitaufwendig, in dem Informationsstrom jederzeit mit zu schwimmen. Eine verlässliche Partnerschaft mit einer Webdesign Agentur ist daher das Mittel der Wahl. Die Webdesign Agentur ist technologisch stets auf dem neuesten Stand und ihr entgeht keine Veränderung des Google-Algorithmus.
Des Weiteren ist eine langjährige Erfahrung der Webdesign Agentur sehr wichtig, ebenso deren Fähigkeit, sich schnell und gründlich in die Themen des Websiten-Betreibers einzuarbeiten. So bietet die Webdesign Agentur Pinguinweb zunächst eine detaillierte Analyse, um genau zu verstehen, welche Kunden über die Website erreicht werden sollen und welches Geschäftsmodell dahintersteckt. Haben die Berater von Pinguinweb alle nötigen Informationen gesammelt, entscheiden sie gemeinsam mit dem Kunden über die individuell passende Entwicklung des Webdesigns. Die langjährige Erfahrung der Agentur im Online-Marketing schlägt dabei positiv zu Buche.

Modernste Software mit Flat Design und concrete5

In der Regel kommt das moderne State of the Art Flat Design mit seinem suchmaschinenfreundlichen Code zum Einsatz. Das Webdesign ist responsive, damit die Website auf allen Varianten mobiler Endgeräte mit schnellen Ladezeiten optimal angezeigt wird und nutzbar ist. Damit die Website künftig jederzeit intuitiv zu bedienen ist und für das Verwalten und Erweitern der Inhalte keine externe Hilfe benötigt wird, kommt CMS concrete5 zum Einsatz. Während der Entwicklung des neuen Webdesigns bietet die Webdesign Agentur Testserver an, damit die Kunden jederzeit Einblick nehmen können, um eventuell weitere Wünsche zu äußern.